Startseite

parametric ring design. Round ring band carries a white zirconia in one end. designed by XbyAB
Milan Design Week 2018

17.-22. April

17.-22. April

17.-22. April

Architecture in Fashion
Zona Isola
Via Pastrengo 2

Architecture in Fashion
Zona Isola
Via Pastrengo 2

Architecture in Fashion
Zona Isola
Via Pastrengo 2

DIN-Design IN
Lambrate Design District
Via Sansorino 6

DIN-Design IN
Lambrate Design District
Via Sansorino 6

DIN-Design IN
Lambrate Design District
Massimiano 6

previous arrow
next arrow
Slider

Ausdruckstarke Schmuckstücke, die durch ihre Leichtigkeit und filigranen Formen begeistern

Expressive pieces of jewelry that inspire with their lightness and filigree shapes

Schmuck

ring and pendant made of lightweight 3d printed nylon
Large lightweigt statement earrings
white parametric ring dish, a small plate
black parametric cuff bracelet
cross stud earrings made of sterling silver
minimal ring made of steel, black
elegant minimalist black ring
black elegant floral ring
futuristic solitaire ring made of 3D printed Nylon
black cuff bracelet
detail picture of the counterpart bracelet
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

 

Architektonische Konstruktionen und die Kombination ungewöhnlicher Materialien zeichnen die zeitgenössische Kollektion von X by AB aus.

Die hier gezeigten Schmuckstücke sind eine kleine Auswahl aus der Kollektion. Für die komplette Auswahl besuche den Online Shop von X by AB auf Etsy

Architectural constructions and the combination of unusual materials characterize the contemporary collection of X by AB.

The jewelery shown here is a small selection from the collection. For the complete selection visit the online shop of X by AB on Etsy

 

About

 


X by AB ist ein Kölner Designstudio für zeitgenössisches Schmuckdesign. Eine Kombination von modernen Produktionstechniken wie dem 3D Druck und dem traditionellem Handwerk.

Hinter dem Label X by AB steht die Produktdesignerin und Goldschmiedin Andrea Blaschke. Nach ihrer Ausbildung zur Goldschmiedin und dem Studium des Produktdesigns arbeitet sie als freischaffende Designerin im Bereich von Schmuckdesign und Architektur.

Bereits während des Studiums entdeckt die Gestalterin ihre Faszination für den 3D Druck und seine Möglichkeiten außergewöhnlichen Schmuck und Produkte zu entwickeln. So entstehen auch für eine Ausstellung 2013, mit befreundeten Künstlern, die ersten 3D gedruckten Schmuckstücke, die durch ihre außergewöhnliche Formensprache und Materialkombination bestechen.

Seit 2015 entwirft und entwickelt sie moderne Schmuckstücke mit individueller Formensprache für ihr Label X by AB.

Der 3D Druck und die Wahl von ungewohnten Materialien, wie z.B. Nylon ermöglichen es ihr neuartigen Schmuck zu kreieren, der auf traditionellem Wege nicht oder nur schwerlich herstellbar wäre. Hinzu kommt, dass viele Stücke in metallischen Werkstoffen auch zu schwer wären um ein angenehmes Tragen zu ermöglichen. Einerseits lotet sie die Grenze des Machbaren aus, auf der anderen Seite liegt ihr die Tragbarkeit ihrer Kreationen am Herzen.

Auf langen Spaziergängen und Wanderungen durch Stadt und Wald  mit ihrem Mann verbinden sich bei ihr Beruf und Freizeit miteinander. Mit Kamera und Skizzenbuch ausgerüstet werden Pflanzen, Architektur und Details unter die Lupe genommen. Diese Sammlungen von Eindrücken dienen ihr als Inspiration für ihre Kreationen. Ein Punkt wird zur Linie, die Linie erobert den Raum und wird zur zeitgenössischen Formensprache im Schmuckdesign.

Entwürfe und die digitalen Dateien entstehen in ihrem Kölner Atelier. Die 3D Formern werden von professionellen Unternehmen dreidimensional gedruckt. Einige Schmuckstücke werden in der eigenen Werkstatt weiter verarbeitet. Dabei entstehen aus der Kombination von Nylon mit Edelmetall und Steinen einzigartige Schmuckstücke.

Einen Einblick in die aktuellen Arbeiten findest du hier

X by AB is a Cologne based design studio for contemporary jewelry design. The unique design is a combination of modern technology and the traditional handcrafting.

The label X by AB was founded by jewelry designer and goldsmith Andrea Blaschke in 2013.
After training as a goldsmith and studying product design, Andrea works as a freelance designer in the field of jewelry design and architecture.

During her studies, she discovers her fascination for 3D printing and her possibilities to develop extraordinary jewelry and products.

The first 3D printed pieces of extraordinary jewelry where designed for an exhibition, with artist friends in 2013. This collection impressed with  unique architectural shapes and unusual material combination.
Since 2015 Andrea designs modern jewelry for her label X by AB.

On long walks and hikes through town and forest with her husband they combine work and leisure. Equipped with a camera and a sketchbook, plants, architecture and details are captured. And of course these impressions serve as inspiration for her creations. A point becomes a line; the line conquers space and becomes contemporary jewelry design.

Designs and digital files are created in her Cologne studio. And the 3D shapers are printed by professional companies. Some pieces of jewelry are further processed in the own workshop. Here they get combined with precious metal and stones.

An insight into the current work can be found here

Blog

Über das Material Nylon in meinem Schmuck – 3D Druck

Warum mich 3D gedrucktes Nylon als Material für meine Schmuckentwürfe begeistert Viele meiner Schmuckstücke sind 3D gedruckt und die meisten davon bestehen aus Nylon. Das ist eher ein ungewöhnliches Material für Schmuck. Und warum benutze ich es dann? Weil ich ich mich in dieses Material verliebt habe. Es ist wunderbar leicht, etwas flexibel, seine Oberfläche …

Impressum

andrea blaschke
körnerstr. 49/51
50823 Köln

Kontakt:

info(bitte setzen sie an dieser Stelle das at-Zeichen ein)andreablaschke.de
mobil: +049 177 666 1887

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV: Andrea Blaschke
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Andrea Blaschke

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Das Impressum gilt auch für folgende Social-Media Profile:
facebook https://www.facebook.com/XbyAB
instagram https://instagram.com/XbyAB

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden von mir sorgfältig geprüft und werden ständig aktualisiert. Ich kann jedoch keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Insbesondere gilt dies für alle Links zu anderen Internetseiten, auf die von dieser Website (in)direkt verwiesen wird. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren ich mich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und machen mir deren Inhalte nicht zu eigen. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

 

Urheberrecht
Die durch die XbyAB erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von XbyAB erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.Haftung für Inhalte
XbyAB schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, sofern seitens XbyAB kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.